Februar 17, 2010

Auszeit..

manchmmal muss man einfach raus aus der Stadt… andere Luft schnuppern, andere Menschen sehen und lecker essen gehen, dabei noch die örtlichen Lädchen durchstöbern und neues entdecken. Mit dem Zug von Berlin über Henningsdorf braucht man knapp eine Stunde… das geht auch mal schnell für einen Tag.
P1210780
P1210783
Also falls ihr mal in Neuruppin seit, müsst ihr in die Stadt ins LilleMia, dann über den Wochenmarkt schlendern mit vielen einheimischen Händlern, danach einen Spaziergang durch die Altstadt machen, zwischendurch im Up Hus eine Pause einlegen, dann runter zum See und da entlang spazieren.. bis man bei Müllers im Kontor Cafe landet.. da dann etwas Torte essen und natrülich zu Fuss wieder zurück. Genau das mache ich regelmässig und sehr gerne, denn die Stadt sehr schön.. noch eine Mischung aus etwas verfallen und schön wieder aufgebaut und natürlich bin ich auch gern dort um Familie zu besuchen. Nette Gespräche mit Seeblick in entspannter Athmosphäre… leider war die Torte zu schnell vertilgt.
P1210793

Februar 5, 2010

Wo sind nur meine Schlittschuhe…

geblieben, die ich irgendwann mal hatte und mit denen ich so gerne tagelang unterwegs war besonders in den Ferien wenn der See zugefroren war… ja genau diese bräuchte man jetzt in Berlin. Es ist so glatt, komplette Eisflächen überall und heute früh nahm ich den Wg unter der U-Bahn, denn da dachte ich schneit es nicht… also kann da auch nicht so viel Schnee liegen, der zu Eis wurde… naja fast… Schnee gab es trotzdem und Eis auch.
P1210561_web
Ausserdem Schnee der von den Dächern rutscht und Eiszapfen die einfach abfallen… wer sagt da nicht das das Stadtleben nicht auch gefährlich ist ..
Wir waren trotzdem den ganzen Tag unterwegs und haben einen tollen Wollladen entdeckt … dann noch kurz im Lieblingsstoffladen vorbeigeschaut und einige Echinos mitgenommen…
So wir wünschen allen ein schönes Wochenende und das Tutorial gibt es morgen… ich weiß noch nicht was, aber bis morgen fällt mir bestimmt etwas ein oder falls ihr einen Wunsch habt, schreibt mir doch einfach.
P1210564

Januar 17, 2010

Schnee…

ist hier immer noch ein großes Thema hier und er ist ja auch so herrlich.. weiß.. rein… sauber… und alles ist viel heller als es sonst wäre…
P1210093
der Flohmarkt im Winterschlaf
P1210092
Warme schöne Schuhe… herrlich. Ich bräuchte eigentlich nicht mal Socken drin anziehen bei solchen Temperaturen. Einfach genial.
P1210091
Und viel genähtes dank einer Bügelfrau am Freitag…
P1210087
Das war unser Wochenende…

Januar 5, 2010

Purer Optimismus befiel mich ..

heute angesichts des noch vorherrschenden S-Bahn Chaoses. Ich plante einen spontanen Ausflug in den Schnee und zur Familie. Es war herrlich, nichts ging schief und nun sind wir müde und wunderbar erholt wieder hier…

P1200800
P1200808
P1200809

November 2, 2009

Paris ist toll und unser Baby ist kein Baby mehr….

Wir haben Geburtstag gefeiert, die Stadt entdeckt und jede Menge toller Impressionen bekommen… da war es wirklich Herbst, mit lauen Tagen, etwas Sonnenschein ab und zu, viel buntes Laub und noch ein letztes Mal vorm Winter draussen einen Kaffee trinken war.. herrlich, jetzt kann der Winter kommen. Hier einige Eindrücke und mehr gibt es wie immer hier.… der Alltag hat uns wieder und somit auch meine Projekte und der Laden.

P1190477_web
Centre Pompidou
P1190520_web
tragend durch ganz Paris
P1190666_web
Leckereien überall

Oktober 21, 2009

Sonntagsspaziergang….

und heute ist schon Mittwoch. Ja eine Schniefnase lässt mich mit Baby früh zu Bett gehen und dadurch kommen alle nicht so wichtigen Projekte etwas zu kurz. Ich brauche 2 Tage für eine EMail, 3 Tage um einen DVD zu erstellen und vermutlich bleibt morgen auch der Laden zu, denn Babysitter und Baby kränkeln und da wollen wir doch kein Viren-PingPong spielen.
So hier die tollen Bilder vom Sonntag, die ich eigentlich schon am Sonntag zeigen wollte… ich liebe diesen Kiez, obwohl er sich sehr stark verändert hat, aber ich mich halt auch. Ich wohne mit Unterbrechungen fast 12 Jahre hier… wow das ist echt ne lange Zeit und deswegen nun eine kleine Huldigung an den Kiez… jaja der Berliner und sein Kiez.

der Biosupermarkt (auch öfters als mein Kühlschrank bezeichnet) sontags ganz leer und nur schnell was vergessenes besorgt
P1190090_web

einer von vielen neuen Läden mit tollem Designkram und schönen Sprüchen…
P1190091_web

aber der Beste war beim Bäcker und ich hatte keine Kamera dabei:
‘Deine Mutter hat angerufen und du sollst Brot und Kuchen mitbringen’

lecker Kaffee mit viel Liebe gemacht… wahrer Kaffeegenuß garantiert
P1190094_web

ein Sonntagsfrisör
P1190096_web

der Traum von den eigenen vier Wänden ?!
P1190097_web

ich habe keine Ahnung was das soll oder ist… jedenfalls verspielt schön
P1190098_web

oder hier auch irgendwie niedlich
P1190102_web

neu und muss wohl mal getestet werden… also nicht vergessen.
P1190108_web

und ist das jetzt eine Copyrightverletzung ala hier
P1190119_web

ohne Titel
P1190122_web

in Berlin schaut man beim Laufen sehr oft nach unten und kann dabei auch relativ viel entdecken
P1190125_web

so fast wieder da, wo wir angefangen
P1190144_web

Das war unser Sonntag… danke liebes Schwesterherz für den schönen Spaziergang und das sollten wir öfter machen. Ich schicke den Artikel jetzt lieber ab, denn der liegt jetzt schon lange genug hier herum und bevor Baby Ise wieder aufwacht, weil die Nase immer noch dicht ist… so ein Schnupfen ist schon lästig.

September 27, 2009

Strahlender Sonnenschein …

herschte heute in Berlin und wir genossen mal den Tag… erst ins Wahllokal mit einem Brötchen vom Bäcker, dann auf den Kinderflohmarkt und dann etwas arbeiten im Laden. Naja noch ist es ziemlich chaotisch und ich weiß nicht wie wir das alles schaffen wollen. Luise beschert usn schlaflose Nächte und ich vermute irgendein Zähnchen, aber traue mich nicht mehr in ihren Mund zu fassen, denn heile krieg ich meine Finger da grad nicht mehr raus. So morgen ist Sie dann 11 Monate und mal schauen, ob wir den Tag dann auch wieder auf der Baustelle begehen… So jetzt muss ich noch etwas in die Nadeln hauen und einige Kleinigkeiten und Mei Tais fertig machen.
Der Countdown läuft…..

September 16, 2009

Ich müsste gerade im Akkord…

nähen … aber wenn einem dann noch die NäMa im Stich läßt und erstmal ne Kur beim Servicehändler braucht, bleibt einem vielleicht nichts übrig, als seine Pläne zu verschieben. Ich überlege grad wirklich, denn eine Woche fürs Einrichten, Dekorieren uvm. ist vielleicht doch etwas wenig und überschlagen kann man sich mit Kind auch nicht. Aber gut das es diese Bremse gibt. Naja die Ise zahnt auch grad wieder und läßt mich nicht wirklich zu etwas kommen. Es sind grad Aufträge und Projekte ohne Ende vorhanden, aber ich komme zu nichts.
P1180596_web
Ansonsten hatte ich jetzt fast eine Woche lang, eine große Auswahl unterschiedlichster TRagehilfen von einem Tauschkreis hier.. jeder schickt eine Tragehilfe zu einer Person, diese packt ein Paket und dieses wandert dann von einer zur nächsten… bis irgendwann am Ende jeder seine Tragehilfe wieder zurück bekommt. Das macht irgendwie Spaß und da ich ja bisher keine Tragehilfe ausser meiner eigenen kannte, war es wirklich mal interessant zu sehen, was die anderen so machen und vor allem auch kommerzielle Produkte zu testen. Das Paket ging heute wieder auf die Reise zur nächsten Testerin.
P1180497_web

August 23, 2009

Es ist Sonntag …

und ich könnte schreiben und weiß grad nicht was… ich organisiere und nähe… zwischendurch bin ich am Spazierengehen zwischen Laden und Wohnung.. und am Aufräumen, was Luise ausräumt. Nicht besonders spannend und aufregend.
P1180330_web
Wir waren dann noch mal schnell essen im Tourizentrum…
P1180331_web
Na erkannt ?

Juli 14, 2009

Der Rosalirausch …

hat mich heute befallen… erst ein erfreulicher Arzttermin, dann ein Kurzbesuch bei der Großtante samt Onkel in Tempelhof und was liegt dann näher als dann nochmal beim Schweden vorbeizuschauen… Hunger auf Hotdog war eh vorhanden… So dann lag er einfach so da… nicht mehr viele Ballen und laut Verkäuferin wohl dann auch die letzten, weil der so nicht mehr produziert wird… Da habe ich dann mal zu geschnappt, obwohl ich garkein großer Rosali Fan bin, aber bei dem Preis dachte ich findet sich bestimmt einer… 2×8m (weiß und hellblau) und falls jemand Rosali benötigt, sagt Bescheid.. ich hab jetzt genug für was auch immer ;)
P1170693_web

Juni 14, 2009

Regionale Erkenntnisse…

kamen mir, als wir gestern auf dem Stoffmarkt in Hamburg farblich sortiert anstehen mussten … vorher schon auf dem Wochenmarkt stellte ich mich wie in Berlin üblich einfach da an, wo das war was ich haben wollte und eine Verkäuferin war, bis eine Frau kam sich ans Ende des Stand gings, um dann mit einer Verkäuferin wiederkehrend, dann doch die tollen Erdbeeren vor mir erstand… ich beobachtete dies und naja was soll ich sagen… ich passte mich an… ging brav zum Ende udn wurde dann doch noch bedient… aber diese Schlangen nach Farbe, also darauf hab ich keine Lust, will doch vorher sehen und vorallem fühlen was ich kaufen und somit fiel meine Ausbeute winzig klein aus… und das nächste Mal bin ich wieder in Potsdam oder irgendwo anders, aber nicht im Norden… Schlange stehen und dann nicht wissen für was, das kannte ich aus der Kindheit zu gut und hatte da echt kein Bock drauf…

p1170387_web.jpg

So wir hatten dann noch eine schöne Rückfahrt trotz Baustelle und Hindernissen. Wir sind nun wieder in unserem punkigen, verdreckten, von Touris überlaufenen, irgendwie sehr schrillem und geliebten Berlin angekommen und sind jetzt erstmal mit einigen Schätzchen auf dem Arkonaplatz Flohmarkt …

Schönen sonnigen Sonntag

Juni 12, 2009

12 von 12 von unterwegs

mmh… sind wir etwa zum Langschläfer mutiert

p1170308_web.jpg

ohne Worte…

p1170298_web.jpg

Frühstück mit Experimenten

p1170313_web.jpg

das sieht schon gekonnt aus… but the first trial

p1170322_web.jpg

Gummistiefel von meinem Onkel… machen einen Spaziergang möglich… irgendwie muss man hier sobald die Sonne rauskommt, sich überschlagen und losrennen um bevor der nächste Regenschauer kommt, auch alles zu schaffen…

p1170324_web.jpg

es ging durch Wälder und über Felder

p1170346_web.jpg

und die nächste dicke Wolke ist im Anmarsch

p1170352_web.jpg

und es geht weiter…. (nein ich habe keine Langeweile)

p1170360_web.jpg

da war es heute so schön leer und vorallem kein Regen und kein Wind…

p1170365_web.jpg

Fixundfertig und hungrig geht es wieder nach Hause

p1170366_web.jpg

Raubtierfütterung…

p1170375_web.jpg

und zum Ende des Tages noch etwas Nachhilfe am Mac…

p1170377_web.jpg

So das war heute etwas Iselastig, aber wir sind ja nunmal zusammen unterwegs und leider ohne NäMa oder Häkelnadel … Gute Nacht und die ganze Liste der 12 von 12 gibt es hier (Danke Caro)

Juni 11, 2009

Hamburg oder genauer Ahrensburg…

es nieselt, es regnet und dann nieselt es wieder…

p1170299_web.jpg

schade das ich keine Gummistiefel habe, aber die wären hier wirklich angebracht… Die Ise ist von der Spielzeugflut hier schlichtweg überwältigt, aber bei 3 Kindern, sammelt sich ne Menge an und dann klappt das mit dem Essen auch schon besser, denn auf den Trick mit dem Trinken zwischendurch wäre ich wohl nie gekommen…

So dann gehts mal in die City und den allmorgendlichen Spaziergang machen…

Grüsse aus dem NieselNorden

p1170358_web.jpg

PS: dieser Strauch blüht wohl nur genau 2 Wochen im Jahr und genau jetzt wo ich hier bin… wow der ist so schön

Juni 7, 2009

Wir waren viel unterwegs …

deswegen wenig geschrieben und gelesen… Hier erstmal einige Bilder der letzten Woche:

p1170216_web.jpg

Ja genau das ist Berlin !!!

p1170220_web.jpg

Faulenzen auf dem super schönen Balkon.. danke Schwesterherz & Schwagerlandschaftsarchitekt

p1170225_web.jpg

ganz schön erdbeerig geworden, aber wo die grad reif sind, musste die Kombi fertig werden… nur ist der Hut etwas klein.. alle Schnitte aus der aktuelle Ottobre. Hier alles nochmal am Model, welches leider immer aus dem Bild rollt

p1170226_web.jpg

p1170227_web.jpg

p1170228_web.jpg

So dann war ja irgendwie auch wieder Stoffmarkt und ich hab mal etwas zugeschlagen. Diesmal mehr für mich und auch weniger rot, als beim letzten Mal…

p1170236_web.jpg

die baumelten mal wieder den ganzen Vormittag an meinen Ohren

p1170241_web.jpg

Es erinnert mich so an meine Kindheit und ich finde das Gefühl einfach zu toll… Kirschen an den Ohren .. herrlich ;)

So hab nämlich das hier fertig gemacht und dass ging dann viel einfacher …

p1170242_web.jpg

p1170247_web.jpg

die Woche über habe ich mal wieder das neue Maschinchen lieben gelernt… denn selbst ‘heile machen’ wird zum kreativen Wunder… aus einem Dreiangel wuchs ein Blümchen empor und das ganz ohne Stickmaschine, einfach Freihandgestickt

p1170249_web.jpg

und dann wurde noch ein Geburtstaggeschenk genäht… lang erwartet und ich glaub die ist auch richtig schön.. klassisch mit Punkten in rot/weiß und mit meiner derzeitigen Lieblingsfarbe …grün…

p1170254_web.jpg

und ja die Overlock ist toll…

p1170255_web.jpg

p1170256_web.jpg

So dann auf in die neue Woche und ich bin dann mal wieder weg…

Juni 1, 2009

Und jedes Jahr das gleiche Bild…

wir spielen Star im Kirschbaum

p1170204_web.jpg

Mai 18, 2009

Immer wieder Sonntags…

gibt es die schönsten Kleidchen an

luise_sontagsdress.jpg

werden Ausflüge ins Grüne gemacht

p1160942_web.jpg

Mahlzeiten mitten auf Feldwegen eingenommen… als eine Form von Picknik sozusagen

p1160968_web.jpg

und vieles fertig gestellt…

p1160913_web.jpg

Ein Rock ala Römö mit Stoff von Echino und ein richtiger Mädchen – Mei Tai mit Stoff aus Tanya Whelan’s Darla Collection. Für den Rock habe ich den Römö-Schnitt oben etwas gekürzt und dafür mit einem elastischen Jerseybund genäht, da ich immer noch nicht meine Figur von vor Luise hab.

Der Mei Tai ist diesmal an den Trägern gefüttert und mit einem Sonnenschutz/Kopfstütze versehen, welche hinterm Kopf oder an den Trägern festgebunden werden kann. Er ist super bequem und einfach perfekt für den Sommer… Achso man kann ihn auch haben, ich werde mal schauen, ob er dawandert oder einfach melden… Ich mache die Tage noch ein paar Bilder, denn er hat viele süße Details ;)

So eine schöne Woche Euch allen

p1160954_web.jpg

Mai 12, 2009

Und noch ein paar österreichische Eindrücke

und Projekte aus dem Urlaub.. den Rest gibt es wie immer hier

Ausbeute in Vöcklabruck … ja in diesem kleinen Nest, gibt es einen super schönen kleinen Kurzwarenladen mit noch mehr wundervollen Bändern. Der Laden ist etwas versteckt, aber wer suchet der findet auch… etwas abseits vom Mainstream.

p1160532_web.jpg

Ich mag diese Niedlichkeit, die man früher auch öfter noch bei uns hatte… Kleine Schaufenste, wohl sortiert.

p1160541_web2.jpg

Berge überall Berge und Wasser.. hier am Mondsee beim Kinderwagenspurt

p1160631_web.jpg

Meine Häkelprojekte… Stulpen für den SpielRaum

stulpen_luise.jpg

und eine Mütze für die Hochzeit, denn der rote Stern ist hier wohl doch etwas auffällig

p1160720_web.jpg

Einer von vielen Kaffeehausbesuchen … mit Latte, Erdbeer gespritzt und natürlich noch etwas Torte….

p1160754_web.jpg

Meine Top 5:

1. Cappu&ccino wegen dem tollen Frühstück für zwei (mit Parma & Melone)

2. Bazar mit seiner herrlichen Athmosphäre und den leckersten Torten

3. Cafe Fingerlos, wenn man mal wieder ordentliches Brot und vollwertige Ernährung benötigt und natürlich die Torten sind auch hier legendär

4. Steinterasse (nur leider mit Kinderwagen in den kleinen Fahrstühlen und Treppen keine Chance, aber tolle Aussicht)

5. Museum der Moderne auf dem Mönchsberg mit dem Cafe… herrlich zum hochlaufen und die Aussicht geniessen, innen sehr stylish mit einer Geweihdecke auf pink, aber eigentlich zu teuer und die Kellner zu gestresst, um sich dort richtig wohl zu fühlen

Hier noch der ultimative Touriclick:

p1160837_web.jpg

Mai 7, 2009

Wieder da …

und es war schön, anstrengend und doch erholsam… ja so ist Urlaub. Viele neue Eindrücke, Bilder und Ideen bekommen und die müssen jetzt verarbeitet werden… ansonsten ist nicht viel pasiert ausser:

2 Maikäfer gerettet

375 Fotos gemacht

3 Bücher gelesen

1 Mütze und 3 Stulpen gehäkelt

viele Lieblingsplätze besucht

keine Schuhe gekauft

ganz viel Torte und Pralinen genascht

und

ganz viel nicht verstanden, was sich irgendwie deutsch anhört, ausieht, aber mir scheinbar unbekant ist… oder schon mal was vom Realitätenbüro, Paradeisern, Schwammerln oder Ribiseln gehört

Muss jetzt erstmal weiter die Bilder sichten und dann gibt es noch ein paar Impressionen in Bildern

April 22, 2009

Urlaubsvorbereitungen …

sind nachdem Sie endlich fertig sind, der Grund dafür das man den Urlaub dann auch wirklich nötig braucht… Schon lustig, aber so ist es und wie soll es erstmal werden, wenn Knirpsi größer ist und man wirklich keine Lieblingskuscheltiere, Lieblingsschuhe usw. vergessen darf.. also mal wieder durchatmen, schnell noch die letzten Dinge einkaufen, weil es ja in Ösiland nichts gibt ;) und dann entspannt irgendwann losfahren… das waren noch schöne Zeiten, als man planlos einfach irgendwohin gefahren ist, ein Zelt und etwas Verpflegung eingepackt und gedacht, mal sehen wo wir hinkommen… meist hat es mich nach Dänemark, Schweden und die Niederlande verschleppt, wo Camping nicht unbedingt einen bezahlten Platz meint und man auch mehr für sich sein kann oder wenn ‘mann’ das will auch Shopping oder Parties machen kann… unendliche Konzerte und Festivals dazwischen eingeplant und einfach so in den Tag hineingelebt… Vermutlich sollte man das mit Kindern auch machen, denn diese ganze Planerei ist doch nur die eigene Unsicherheit, denn im Grunde sind die Kleinen doch auch dort glücklich, wo man selber glücklich ist… So und nun aber aus den Federn und “let’s go Austria (not England)” ala Hamlet vom MGT (oft gesehen und das ist alles was blieb an Text)..

April 20, 2009

Hier passiert gerade …

nicht so viel… bin irgendwie schon im Urlaub, der auch diese Woche startet… naja eigentlich geht es nur in die Heimat meines Liebsten und zu einer Hochzeit von Freunden von ihm. Ansonsten sind fast alle Ebay-Sachen verschickt und naja musste auch mal wieder feststellen, das man auf manche Dinge einen ziemlich verklärten Blick hat, wenn man damit besonders schöne Momente erlebt hat… meine Lieblingssachen sind nicht anderer Leute Lieblingssachen, aber wäre natürlich einfacher so. Eigentlich freut man sich, das die Dinge ein neues Heim finden oder nochmal benutzt werden und auf dem Flohmarkt würde ich vermutlich mehr verschenken, als verkaufen und deswegen ist ebay auch besser, wenn man Ziele hat, denn meine Traumnähmaschine will auch bezahlt werden… Ansonsten versuche ich noch einige Dinge fertigzustellen, Geschenke für die Lieben fern ihrer Heimat zu besorgen und natürlich shoppen um die Wirtschaft anzukurbeln… naja für eine Hochzeit braucht man auch irgendwie was schickes zum Anziehen, was ich gerade nur einige Nummern zu klein im Schrank habe *schluchzheul*, aber was neun Monate wächst, hat auch neun Monate Zeit wieder zu gehen oder ich fange doch mal mit Sport an. Alles nach dem Urlaub… so und nun vielleicht doch mal packen, denn das ist die erste große und lange Reise mit der Kleinen und irgendwie braucht man doch eine Menge… denn wer weiß was alles in den 2 Wochen passieren kann… vielleicht fängt Sie an zu Essen, wächst gewaltige 5cm, sitzt von alleine, krabbelt oder was auch immer kommen mag, man sollte vorbereitet sein…