Januar 21, 2010

Was macht man mit Krabbelkindern im Winter…

man geht ins Kindercafe… genauer genommen in ein Barfuß Cafe (antimatschschneeregen) … Sehr gemütlich und entspannend war es, denn mittlerweile sind Besuche untereinander für die Kinder relativ viel Stress, da eine Art von Egobildung und Ich-Beziehung anfängt und Sie eine Art von Besitz realisieren. Bisher war ich kein großer Freund von diesen Cafes, aber auf dem Spielplatz würden wir es nicht länger als 20 min. aushalten bei diesen Minusgraden und so dick angezogen, kann man nicht wirklich rumtollen eher rumkugeln…
So etwas später dann im Lädchen kamen heute Päckchen an und bei dem einen war ich schon ziemlich erschrocken…
charlotte
Wie kann man eine Puppe so verpacken ?!
So das ist Charlottchen und Sie wird uns ab nun bei unseren Trageberatungen unterstützen. Sie muss jetzt noch etwas benäht werden, denn ihr Outfit passt sogar nicht zu uns, aber ich muss ja morgen arbeiten und mal sehen, ob ich dazu etwas Zeit hab. Natürlich wurde auch gleich fröhlich getestet und da das Kleinkind auch immer unser Charlottchen haben wollte, wurde kurzerhand Puppi Clara ins Tuch gebunden und siehe da eine stolze Puppenmama krabbelte durch den Laden…
P1210191

So die Idee fürs Tutorial morgen steht auch schon und es wird ein Geschenk zu einem Geschenk für die Konfirmation am kommenden Sonntag… mmh.. irgendwie freue ich mich da jetzt schon total drauf, was auch irgendwie mit dem leckeren Catering von hier zu tun hat. Das waren meine ersten Berührungspunkte mit östereichischen Essen, östereichischen Charme und vorallem den guten Weinen… jaja der Wiener Schmäh… so ähnlich habe ich ihn ja auch hier auf der Couch sitzen, aber nicht als Wiener sondern als Salzburger.

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://cocoschock.de/wp-trackback.php?p=1436

Comments

Huch, bei den ersten Bildern dachte ich auch einem Moment, ein Kind hätte sich im Karton versteckt, das ist wirklich gruselig, wenn man das unvorbereitet öffnet…
Viel Spaß am wochenende!

was ist das für eine puppe?
wenigstens hat sie einen schönen strampler an.meine hatte einen rosa trainingsanzug an *furchtbar* jetzt ist sie ganz in weiß gekleidet..das lieb ich soo bei babys!!!

ganz liebe grüße
jessica

@Lucy: oh ja und unvorbereitet war ich, denn man schreibt dort eine EMail hin, wenn man etwas haben will udn bekommt keine Antwort… nach einigen Tagen dann die Ware und man hat es irgendwie schon vergessen..

@Jessica: Das ist die Tragepuppe von Hoppe, ziemlich neu im Programm, aber wie ich finde sehr schön.

die würde ich mir gerne dann bei dir im laden anschauen,wenn ich darf ;) ich habe zwar eine renate puppe,doch man kann nie genug puppen haben (gruppenkurse usw.) und was ich auch noch brauche ist ne toddler puppe..aber die sind mir zurzeit zu teuer!!

Post a comment

Mein Projekt 2010

Leser

Zum Mitlesen hier entlang

Copyright & Haftung

Copyright 2010 by cocoschock.de
Christiane Krüger, Schönhauser Allee 66, 10437 Berlin

Alle Fotos - soweit nicht anders angegeben- , Beiträge, Ideen & Entwürfe dieses Blogs sind mein Eigentum. Sie dürfen nicht ohne meine Erlaubnis verwendet werden.

Haftungsausschluß:

Auf die Gestaltung und Inhalte der verlinkten Seiten habe ich keinen Einfluss. Deshalb distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden und mache mir die Inhalte nicht zu Eigen! Diese Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.

bei frisch gebloggt dabei

blogoscoop

Meta