September 9, 2009

Sesambonbons…

sind schnell und einfach hergestellt und dazu noch super lecker… Man kann Sie auch in den meisten türkischen oder asiatischen Läden hier kaufen, aber selber machen geht auch …

1 Teil Sesam und 2 Teile Zucker also je nach Menge, mit etwas Wasser (bei 200gr. Sesam z.B. 6 Löffel) einkochen lassen und schön karamelisieren… dann die Masse auf ein Backblech geben und dünn verschmieren… klappte bei mir mit quengelnden Kind grad nicht so gut, denn durch das lange Rühren war Sie etwas genervt… so dann abkühlen lassen und in Stücke brechen.
Mmh… und man weiß was drin ist..
P1180469_web

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://cocoschock.de/wp-trackback.php?p=810

Post a comment

Mein Projekt 2010

Leser

Zum Mitlesen hier entlang

Copyright & Haftung

Copyright 2010 by cocoschock.de
Christiane Krüger, Schönhauser Allee 66, 10437 Berlin

Alle Fotos - soweit nicht anders angegeben- , Beiträge, Ideen & Entwürfe dieses Blogs sind mein Eigentum. Sie dürfen nicht ohne meine Erlaubnis verwendet werden.

Haftungsausschluß:

Auf die Gestaltung und Inhalte der verlinkten Seiten habe ich keinen Einfluss. Deshalb distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden und mache mir die Inhalte nicht zu Eigen! Diese Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.

bei frisch gebloggt dabei

blogoscoop

Meta